Kontakt

Zahnersatz

Fehlende oder stark geschädigte Zähne stellen eine optische und funktionale Beeinträchtigung dar. Weil sich durch Zahnlücken auch die verbleibenden Zähne verschieben und Kiefergelenksprobleme entstehen können, sollten sie möglichst schnell geschlossen werden.

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Zahnersatz. Gerne beraten wir Sie ausführlich, welche die für Sie beste Lösung ist.

Platzhalter Smile 3D

Kronen, Brücken, Prothesen – ein Überblick

  • Eine Teilkrone oder Krone ersetzt die natürliche Zahnkrone, wenn diese so stark zerstört ist, dass sie mit einem Inlay nicht mehr repariert werden kann.
  • Mit einer Brücke schließen wir die Lücke, die ein oder mehrere vollständig fehlende Zähne hinterlassen.
  • Prothesen schließen größere Zahnlücken (Teilprothese) oder ersetzen alle Zähne im Kiefer (Vollprothese).

Unsere Besonderheiten in der Prothetik:

Implantatgetragene Kronen, Brücken und Prothesen bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichem Zahnersatz. Implantate werden in den Kieferknochen eingesetzt und heilen dort ein, sodass sie dem jeweiligen Zahnersatz festen Halt bieten.

Im direkt an unsere Praxis angegliederten Meister-Dentallabor Dentastar fertigen wir jede Art von Zahnersatz. Sie profitieren von kurzen Wegen, engen Absprachen und erfahrenen Zahntechnikern, die stets vor Ort sind, um Anpassungen vorzunehmen oder Sie zu beraten.

Vollkeramische Inlays, Kronen und Brücken sind metallfrei, antiallergen und daher besonders gut verträglich. Auch für die Optik hat der Verzicht auf Metall Vorteile: Die leichte Lichtdurchlässigkeit der echten Zahnsubstanz wird täuschend echt nachgeahmt und es entsteht ein schönes, natürliches und brillantes Ergebnis. Weder kann graue Farbe durchscheinen noch können dunkle Kronenränder entstehen. Zudem ist Keramik stabil und erfahrungsgemäß lange haltbar.

In unserem Dentallabor nutzen wir ein hochmodernes CAD/CAM-System für die digitale Planung und automatische Fertigung von vollkeramischem Zahnersatz.

Damit sich Ihr Zahnersatz perfekt in Ihren Zusammenbiss einfügt und keine Probleme im Kiefergelenk hervorruft, führen wir eine umfangreiche Kieferfunktionsdiagnostik durch. Mit einem speziellen 3D-Ultraschall-Messgerät erfassen wir die Bewegungsabläufe Ihres Kiefers und können die Krone, Brücke oder Prothese präzise darauf abstimmen.

Viel Wissenswertes über die verschiedenen Arten von Zahnersatz finden Sie in der Infowelt.